Thema

Frauen im ländlichen Raum //

Bildung und Austausch im ländlichen Raum


Der ländliche Raum befindet sich schon lange in einem großen Wandel: Gewachsene Dorf- und Familienstrukturen verändern sich. Die evangelische Bildungsarbeit für Landfrauen unterstützt bei der aktiven Gestaltung dieses Wandels aus christlicher Perspektive und im gesellschaftspolitischen Austausch. Aktuelle Themen sind zum Beispiel: die Entwicklung des ländlichen Raums, weltweite Ernährung und interkulturelle Begegnungen.


 

Unsere Angebote für Frauen im ländlichen Raum

  • Freizeiten: Frauen aus dem ländlichen Raum fahren gemeinsam einige Tage weg, tanken gemeinsam auf und beschäftigen sich mit verschiedenen Themen aus biblisch-theologischer, persönlicher und gesellschaftlicher Perspektive
  • Fortbildungsangebote: Ehrenamtliche und hauptamtliche Frauen, die sich vor Ort zum Beispiel in Nachbarschaftstreffen engagieren, erhalten auf den EFW-Praxistagen praktische Impulse für ihre Frauenarbeit
  • Arbeitsmaterialien: Unsere Themenmappen bieten eine Vielzahl von Vorschlägen für die Gestaltung von Treffen und Großveranstaltungen

Nachbarschaftstreffen

Die Nachbarschafstreffen sind Großveranstaltungen, die von Frauen aus benachbarten Orten gemeinsam organisiert werden. Bei den Nachbarschaftstreffen werden Fragen des Glaubens und der Lebensbewältigung reflektiert, Anregungen erarbeitet, Gemeinschaft erlebt und miteinander gefeiert. Sie stehen meist unter einem aktuellen Thema, das aus biblisch-theologischer und allgemeiner Sicht behandelt wird. Es gibt ein Rahmenprogramm für alle Sinne.

Die Veranstaltungen finden im Winterhalbjahr an wechselnden Orten statt und dauern zwischen einem halben und bis zu drei Tagen.

Die Termine und Kontaktmöglichkeiten der Nachbarschaftstreffen finden Sie hier.

Kontakt //

Sylvia Dieter, Referentin EFW
Telefon 0711 229363-222
sylvia.dieter(at)elk-wue.de-wue.de

Veranstaltungen //

17.02.2017

Tagung Zukunftsfähige Mobilität im ländlichen Raum

Der ländliche Raum hat in Bezug auf Mobilität mit ganz anderen Problemen zu kämpfen als...


20.02.2017

Starke und lebenswerte ländliche Räume in Baden-Württemberg

Bürgerdialog zum Kabinettsausschuss der Landesregierung


Aktuelle Links //