KOORDINATORIN/EINEN KOORDINATOR (M/W/D)

Deutscher Frauenrat

WIR SUCHEN ZUM 1. MÄRZ 2019 EINE KOORDINATORIN/ KOORDINATOR (M/W/D) UNSERER LOBBYARBEIT ALS (ELTERNZEITVERTRETUNG)
EINE KOORDINATORIN/EINEN KOORDINATOR (M/W/D) (ALS ELTERNZEITVERTRETUNG)
Der Deutsche Frauenrat (DF) ist der Dachverband von rund 60 bundesweit aktiven Frauenorganisationen und die größte frauen- und gleichstellungspolitische Interessenvertretung in Deutschland. Die Politik des DF zielt auf Geschlechtergerechtigkeit und gleichwertige Lebensverhältnisse. Hierfür bündelt er, als Ergebnis demokratischer Willensbildung, die Interessen seiner Mitglieder und bringt sie in die Bundespolitik ein.
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere
 strategische Weiterentwicklung unserer Lobbyarbeit
 Vorbereitung und Gestaltung der Verbands- und Lobbyarbeit auf Bundesebene
 Vertretung des DF in der Gleichstellungspolitik
 Bearbeitung ausgewählter Politikfelder auf dem Niveau einer Referentin
Wir erwarten
 wissenschaftlicher Hochschulabschluss sowie einschlägige Berufserfahrung
 Engagiertes Interesse an Frauen- und Gleichstellungspolitik
 Ausgewiesene Expertise in der politischen Strategieentwicklung
 Kenntnis von Strukturen und Prozessen der Bundespolitik sowie der Lobbyarbeit von NGOs
Außerdem verfügen Sie über folgende Fähigkeiten
 Souveräner Umgang mit politischen AkteurInnen und Interessengruppen
 Kreativität sowie konzeptionelle und analytische Arbeitsweise
 Kooperations-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit

Wir bieten eine inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Team. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (30 Std./ Woche), die bis zum 31.12.2019 befristet ist. Die Eingruppierung erfolgt in E13 TVöD.
Vielfalt in unserem Team ist für uns eine Bereicherung, darum freuen wir uns insbesondere über die Bewerbung von Menschen mit Einwanderungsgeschichte.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, zusammengefasst in einem pdf-Dokument, bis zum 11.2.2019 ausschließlich per eMail an kontakt(at)frauenrat.de. Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsführerin Dr. Anja Nordmann (030/204569-20).