Der Christinnenrat lädt ein:

Ökumenischer Frauengottesdienst „Träume leben – Hoffnung teilen“

Der Christinnenrat ist ein Zusammenschluss von ökumenisch arbeitenden Frauenorganisationen, Netzwerken und Gremien auf Bundesebene. Sie wollen die ökumenische Gemeinschaft unter den Frauen stärken, nehmen unter anderem Impulse und Anliegen der weltweiten ökumenischen Frauenbewegung auf und nehmen zu aktuellen Themen aus ökumenischer Frauenperspektive Stellung.

Im Rahmen des Katholikentages in Stuttgart (25.-29.05.2022) lädt der Christinnenrat zu einem Ökumenischen Frauengottesdienst unter dem Thema „Träume leben – Hoffnungen teilen“ ein. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht der Text aus Apostelgeschichte 2, 14-21 mit Auslegungen und Zeugnissen von Sylvia Herche, Viola Kohlberger, Doris Köhncke und Brigitte Glaab.

Musik: Katja Orthues / effata(!)-Band

Flyer