Einsetzung Janina Mangelsdorf

Anfang Februar wird Janina Mangelsdorf als neue Referentin für den Arbeitsbereich Kirche und Gesellschaft eingesetzt. Sie ist bei EFW für die Themen Frauengesundheit, Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Ehrenamt, Flüchtlingsfrauen und kirchenferne Frauen zuständig.

Janina Mangelsdorf, 32, ist studierte Erwachsenenbildnerin und gelernte Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistentin. Sie war tätig als Lehrbeauftragte im Bereich Gesundheitsförderung an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Zuletzt hat sie mehrere Jahre Bewerbungstrainings für Arbeitssuchende und Migranten geleitet.