Gleichstellungsatlas der Diakonie 2019

www.diakonie.de

Der Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der Diakonie 2019 präsentiert erstmalig verlässliche Zahlen darüber, wie Frauen und Männer in Führungspositionen, Aufsichts- und Entscheidungsgremien vertreten sind. Darüber hinaus informiert er auch über die Zusammensetzung der Belegschaften in der Diakonie - sowohl unter dem Aspekt des Geschlechts als auch weiterer Vielfaltskriterien.

Das Diakonische Werk Württemberg führt seit 2012 alle zwei Jahre eine Mitgliederbefragung zum Thema „Gleichstellung in Führung“ durch. Es hat damit eine Vorreiterstellung innerhalb des DW EKD. Die Ergebnisse sind im Gleichstellungsatlas als Anhang 1 zu finden. Auf eine parallele Befragung wurde verzichtet. Die grafische Auslassung für Württemberg im Gleichstellungsatlas ist daher missverständlich.

// WEITERLESEN AUF DIAKONIE.DE