Interview mit Kinga zur Kampagne Faire Kleidung

Frauenfilmtage in Tübingen

Die dreitägigen Frauenfilmtage in Tübingen sind am Donnerstag gestartet. Gezeigt werden sechs Spiel- und Dokumentarfilme über die Schicksale von Frauen - darunter der Spielfilm "Made in Bangladesh" zum Kampf der Textilarbeiterinnen in Bangladesh.

In einem Interview spricht Kinga Gyökössy-Rudersdorf zum Thema Faire Kleidung.

Das Video können Sie hier sehen:  https://bit.ly/2Q2AydV