Mit Kindern Glauben erleben

Landesnetzwerktag Eltern-Kind 2019

Eine eindrückliche Veranstaltung liegt hinter uns. Mit 25 Frauen haben wir viel zum Thema „Mit Kindern Glauben erleben“ gehört und diskutiert. Im Praxisteil stand der Herbst mit den Festen Erntedank und St. Martin im Vordergrund.


Golde Wissner, Dipl. Psychologin und evang. Theologin, Universität Tübingen, hielt den Vortrag.

Sie können die Präsentation hier herunterladen.

Gerne geben wir die Literaturtipps von Golde Wissner weiter:

  • „Familienkirche tut gut. Noch mehr Modelle für Gottesdienste mit Eltern und Kindern“, Jochem Westhof (Hg), Gütersloher Verlagshaus, 2010
  • „Biblische Geschichten lebendig erzählen. Anregungen – Beispiele – Übungen“, Jochem Westhof, Gütersloher Verlagshaus 2011
  • „Wie viele Götter sind im Himmel?“ Religiöse Differen7wahrnehmung im Kindesalter. Interreligiöse und interkulturelle Bildung im Kindesalter“, Bd. 1, Anke Edelbrock (Hg), Waxmann 2010
  • „Kein Glaube ohne Erfahrung. Notizen zur religiösen Erziehung des Kindes“, Marielene Leist, Butzon & Bercker 1972
  • „Jugend – Glaube – Religion. Eine Repräsentativstudie zu Jugendlichen im Religions- und Ethikunterricht“, Bd 13, Waxmann 2018
  • „Jugend – Glaube – Religion. Was Jugendliche und junge Erwachsene dazu sagen. Schüleräußerungen für die Praxis. Im Religions- und Ethikunterricht sowie in der Jugendarbeit“, Eberhard Karls Universität Tübingen, EIBOR – Evang. Institut für berufsorientierte Religionspädagogik/KIBOR – Katholisches Institut für berufsorientierte Religionspädagogik“


Save the date:
Nächster Landesnetzwerktag
Samstag, 26. September 2020, EFW-Geschäftsstelle Stuttgart