Mit Weltgebetstags-Liedern feiern

Evangelische Frauen in Württemberg 100 Jahre Frauenarbeit

Die Württembergische Landessynode lud am 05.07.2019 im Rahmen ihrer Sommertagung zu einem Begegnungsabend ein. Aus den Kirchenbezirken waren Ehrenamtliche der Frauenarbeit geladen, EFW präsentierte sich mit einem kurzen Film, in einer Podiumsrunde äußerten sich Vertreterinnen aus Gemeinden und die Vorsitzenden der Frauenarbeit zu Geschichte und Zukunft kirchlicher Frauenarbeit.
Eingerahmt wurde der offizielle Teil durch den Botnanger Projektchor unter der Leitung von Hedwig Noebels.  Mit einem bunten Strauß von Weltgebetstags-Liedern aus Kuba, Philippinen, Surinam, Slowenien und Kamerun sorgte der Chor für Begeisterung. Bereits die Chorproben haben allen Sängerinnen und Musikerinnen sehr viel Spaß gemacht. Und wir sind uns einig, die WGT-Lieder sind ein Schatz, der immer wieder gehoben werden muss!