Neuwahlen SWR Rundfunkrat

Vertreterinnen christlicher Frauenverbände

Stuttgart – In den konstituierenden Sitzungen des Rundfunkrats und des Verwaltungsrats am 25. September wurde Petra Zellhuber-Vogel erneut in den Verwaltungsrat gewählt. Dadurch erhielt Anke Ruth-Klumbies als Nachrückerin der vier christlichen Frauenverbände einen Sitz im Rundfunkrat.

Anke Ruth-Klumbies: „Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen und freue mich auf die künftige Arbeit im Rundfunkrat.“  Der Katholische Deutsche Frauenbund, die Evangelischen Frauen Baden und Württemberg gratulieren Anke Ruth-Klumbies und Petra Zellhuber-Vogel zur Wahl: „Wir freuen uns sehr, dass sich die sehr gute Arbeit unserer ökumenischen Frauenverbände in Rundfunk- und Verwaltungsrat des SWR bestätigt hat und nun fortgesetzt werden kann.“

Die Frauenverbände danken zudem Karin Fischer für ihr langjähriges und erfolgreiches Engagement im Rundfunkrat.