Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

Aktuelle Überlegungen zur Vorbereitung in der Coronazeit

Am 5. März 2021 feiern wir den nächsten Weltgebetstag. Frauen in Vanuatu, ein Inselstaat im Südpazifik, stellen den Gottesdienst unter das Thema: „Worauf bauen wir?“. Gemeinschaft, die uns weltweit verbindet und die wir jedes Jahr vor Ort erleben, prägt den Weltgebetstag und bleibt sein Fundament. 
Wie jedes Jahr wird es auch in diesem Herbst und Winter Veranstaltungen zur Vorbereitung geben. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird dieses Jahr einiges anders sein. 

 

 

Im Folgenden sehen Sie den aktuellen Stand der Dinge (Juli 2020):

Klimapilgerweg für Vanuatu in acht Stationen

Vanuatu – ein Paradies im Pazifik! Aber wie lange wird es dieses Paradies noch geben? Der steigende Meeresspiegel bedroht die Existenz der Menschen dort. Der Klimawandel ist in vollem Gang. Wir wollten deshalb nicht zu einer Weltgebetstagsreise nach Vanuatu fliegen, sondern uns auf einem Klimapilgerweg Anfang September mit dem Zusammenhang zwischen unserem Lebensstil hier in Deutschland und der Situation in Vanuatu beschäftigen.

Wegen der Corona-Pandemie können wir diese mehrtägige Gruppen-Wanderung leider nicht wie geplant durchführen. Deshalb haben wir jetzt einen alternativen Stationen-Weg entworfen. Es ist ein Weg, den man jederzeit vor der eigenen Haustür gehen kann, am Stück oder in mehreren Etappen, allein oder in kleinen Gruppen. 

Sie finden zu jeder Station Informationen, Anregungen zum Handeln, Bilder und Gebete aus der Gottesdienstordnung aus Vanuatu. Es ist eine gute Möglichkeit, sich beim Gehen auf den Weltgebetstag 2021 einzustimmen. Weiterführende Links zu jeder Station und drei weitere spannende Beiträge finden Sie hier.

Probieren Sie den Vorschlag gleich aus und nützen Sie die schönen Sommertage für Ihren persönlichen Klimaweg!

Viele bereichernde Erfahrungen beim Gehen wünscht das Vorbereitungsteam 
Bärbel Haug, Lore Raudonat, Gudrun Strobel 

WGT-Werkstatt
Die dreitägige WGT-Werkstatt, die ursprünglich vom 09. - 11.10.2020 geplant war, wird nicht stattfinden.

Regionaltage
Die angekündigten Regionaltage im November finden dieses Jahr nicht als Präsenzveranstaltung statt, sondern als digitale Veranstaltungen auf der Lernplattform Moodle. Statt der ursprünglich fünf geplanten Termine wird es vier Termine geben; die Orte sind bedeutungslos, da Sie zu Hause vor Ihrem Computer die Veranstaltung mitmachen werden. Bitte halten Sie sich einen dieser Termine frei. 
Samstag, 07.11.2020 
Dienstag, 10.11.2020  
Donnerstag, 12.11.2020   
Samstag, 14.11.2020
Wir werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt darüber informieren, wie Sie sich anmelden können und über welche technischen Voraussetzungen Sie verfügen sollten. Bitte beachten Sie, dass Sie dieses Jahr das Material „Ideen und Informationen“ und die Gottesdienstordnung bitte selbst telefonisch oder im online Shop bei der  MVG (www.eine-welt-shop.de) bestellen müssen! Das Material ist ab Mitte September lieferbar.

Musikwerkstatt
Derzeit ist noch offen, ob die Musikwerkstätten als Präsenzveranstaltungen stattfinden können. Falls es nicht möglich sein wird, planen wir eine digitale Alternative.

Workshop „WGT mit Kindern feiern“
Derzeit ist noch offen, ob der Workshop als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Falls es nicht möglich sein wird, planen wir eine digitale Alternative.