100 Jahre evangelische Frauen in Württemberg
Gewoben in Gottes Hand

Wanderausstellung //

Wanderausstellung "100 Jahre Evangelische Frauen in Württemberg"


Die Ausstellung von EFW hat 4 Elemente, die miteinander ein Bild von Evangelischen Frauen heute und ihrer Geschichte vermitteln.
Jedes Element (Themenstelen, historische Spots, Kleidungsstücke, Webrahmen) hat seine Funktion und ergänzt die anderen.
Die Ausstellung ist nicht geschichtlich orientiert, sondern zeigt aktuelle Fragen und Themen von Frauen.


Element 1: Themenstelen

Auf den insgesamt 6 Bahnen sprechen Frauenfiguren zu den BesucherInnen und berich-ten von ihren persönlichen Erfahrungen. Dazu kommen kurze sachliche Texte zu den Arbeitsfeldern von EFW, Impulsfragen für die Besucherinnen sowie Bibelzitate. Inhalt der Stelen sind aktuelle Themen der EFW mit biblischer Fundierung. Die Besucherinnen lernen auf den Bahnen Frauen kennen, die etwas aus ihrem Leben und von ihrem Glauben erzählen. Die Frauen sprechen zu uns als Besucherinnen der Ausstellung mit Zitaten und lassen uns an ihren Hoffnungen und Zweifeln teilhaben.

  • Bahn 1 zum Thema „Super Frauen“: Hier geht es darum, wie Frauen heute mit ihren An-sprüchen und den Rahmenbedingungen von außen zurechtkommen.
  • Bahn 2 „Frauen in der Kirche“: Hier geht es darum, welche Rolle ehrenamtliche Frauen in der Kirchengemeinde und in den Strukturen der Landeskirche spielen.
  • Bahn 3 „ Glauben im Frauenalltag“: Hier geht es um die Frage des individuellen Glau-bens und der Glaubensweitergabe an die nächste Generation.
  • Bahn 4 „Frauen stärken sich“: Hier geht es um die Frage der Solidarität von Frauen un-tereinander, mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und weltweit.
  • Bahn 5 „Wert der Frauen“: Hier zeigt eine Infografik, dass Frauen oft benachteiligt sind, wenn es um Finanzen und Gleichberechtigung der Aufgaben in Familie und Haushalt geht.
  • Bahn 6 „Die Evangelischen Frauen in Württemberg“: EFW wird kurz vorgestellt.

Element 2: Spots/ Bodenbilder

Auf insgesamt zehn Bodenbildern sehen die Besucherinnen wichtige Jahreszahlen und Ereignisse aus der 100jährigen Geschichte der Evangelischen Frauen.

Element 3: Kleiderständer mit Kleidern

Kleider aus verschiedenen Zeiten und soziokulturellen Zusammenhängen mit Info-Schildern laden ein zum Entdecken und Stöbern. Die Besucherinnen der Ausstellung sehen, wie sich die Mode von Frauen geändert hat in den letzten Jahrhunderten. Sie erfahren etwas über die Frage, was Mode und Rolle von Frauen miteinander zu tun haben. So ist zum Beispiel ein Talar zu sehen und auf einem Anhänger lesen die Besucherinnen etwas über die Geschichte von Pfarrerinnen in der Landeskirche.

Element 4: Webrahmen

Das Motto des Jubiläumsjahres ist „Gewoben in Gottes Geschichte“. Passend dazu sind die Besucherinnen eingeladen, selber an einem großen Webrahmen einen Faden einzuweben. Bunte Fäden stehen bereit.

Informationen zur Ausleihe

  • Zehn Bodenbilder (Auslegemaße: max. 1 x 1m) mit Daten und Fakten aus 100 Jah-ren EFW-Geschichte. Die Bodenbilder sind rutschfest und begehbar.
  • Zwei Säulen (Standmaße: B100 x H215 x T90 cm) mit je drei Fahnen zu aktuellen Frauenfragen. Gewicht 1 Säule in einer Tragetasche: 4,5 kg.
  • Webrahmen (ca.1 x 1m).
  • Die Ausstellung kann flexibel aufgebaut werden und ist leicht mit einem Auto trans-portierbar. Wir empfehlen für den Aufbau zwei Personen.
  • Empfohlener Ausleihzeitraum: 14 Tage
  • Ausleihgebühr beträgt 50 Euro und beinhaltet die Ausstellungsversicherung.
  • Hin- und Rücktransport erfolgt nach Absprache und in eigener Verantwortung.

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an unter Telefon 0711 229363-220 oder schreiben Sie uns unter efw(at)elk-wue.de

Kontakt //

Christine Dorer

Telefon 0711 22 93 63-220
efw(at)elk-wue.de

Links und Material //

//Materialordner

Hier finden Sie Texte und konkrete Vorschläge rund um das Jubiläum und sein Motto für die Frauenarbeit in Ihrer Kirchengemeinde. Den Materialordner können Sie bei uns bestellen. 

Inhalte des Ordners sind zum Beispiel
// 12 Monatsandachten
// Ausgearbeitete Gruppenstunden und Veranstaltungen für Frauen
// Historischer Überblick über 100 Jahre Frauenarbeit

Der Ordner kostet 12 EURO. Bestellungen unter Tel. 0711 229363-220 oder per Mail unter 
efw(at)elk-wue.de

//Der Jubiläumskanon

Der Jubiläums-Kanon mit seiner ruhigen, jubelnden Melodie braucht vielleicht ein bisschen mehr Übung.

//Der Rhythmus-Kanon

Für rhythmisch versierte Frauen, die finden, Gesang und Klatschen, das gehört doch einfach zusammen.

//Der Webekanon

Im dreistimmigen Webekanon kann man das Weberschiffchen in der Melodie hoch und runter laufen hören.