100 Jahre evangelische Frauen in Württemberg
Gewoben in Gottes Hand

Wanderausstellung //

Wanderausstellung "100 Jahre Evangelische Frauen in Württemberg"


Die Ausstellung von EFW hat 4 Elemente, die miteinander ein Bild von Evangelischen Frauen heute und ihrer Geschichte vermitteln.
Jedes Element (Themensäulen, historische Spots, Kleidungsstücke, Webrahmen) hat seine Funktion und ergänzt die anderen.
Die Ausstellung ist nicht geschichtlich orientiert, sondern zeigt aktuelle Fragen und Themen von Frauen.


Element 1: Zwei Themensäulen

Auf den insgesamt sechs Bahnen sprechen Frauen zu den Besucher*innen und berichten von ihren persönlichen Erfahrungen. Sie erzählen aus ihrem Leben und von ihrem Glauben. Die Frauen sprechen zu uns als Besucher*innen der Ausstellung mit Zitaten und lassen uns an ihren Hoffnungen und Zweifeln teilhaben. Dazu kommen kurze sachliche Texte, Impulsfragen für die Besucher*innen sowie Bibelzitate.

Inhalt der Fahnen sind aktuelle Themen der EFW: 

  • Bahn 1 „Super Frauen“: Hier geht es darum, wie Frauen heute mit ihren eigenen Ansprüchen und mit äußeren Erwartungen und Rahmenbedingungen zurechtkommen.
  • Bahn 2 „Frauen in der Kirche“: Hier geht es darum, wie Frauen sich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde und in den Strukturen der Landeskirche bewegen und wie sie Anschluss finden können.
  • Bahn 3 „Frauen stärken einander“: Hier geht es um die Frage gegenseitiger Solidarität von Frauen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und Glaubenshaltungen untereinander und um solidarisches Miteinander weltweit.
  • Bahn 4 „Wert der Frauen“: Hier zeigt eine Infografik, dass Frauen und Männer in den verschiedensten Bereichen noch lange nicht gleichberechtigt und mit gleicher Verantwortung unterwegs sind.
  • Bahn 5 „Glauben im Frauenalltag“: Hier geht es um die Frage des individuellen Glaubens und der Glaubensweitergabe an die nächste Generation.
  • Bahn 6 „Evangelische Frauen in Württemberg“ (EFW) stellen ihre aktuellen Arbeitsbereiche und das Angebotsspektrum kurz vor. Von hier aus beginnt der gemeinsame Weg in die Zukunft.

Die gewählten Themen sind Fragestellungen, die EFW seit der Gründung in verschiedenen Aspekten durchgängig begleiten und die immer noch aktuell sind.

Element 2: 12 Spots/ Bodenbilder

Auf  insgesamt zwölf Bodenbildern sehen die Besucher*innen wichtige Jahreszahlen und Ereignisse aus der 100-jährigen Geschichte der Evangelischen Frauen.

Element 3: Kleiderständer mit Kleidern

Kleider erzählen Geschichte. Die Besucher*innen sehen eine Auswahl von Alltagskleidungsstücken. Damenmode hat sich im letzten Jahrhundert immer wieder geändert. Auch kirchliche Berufskleidung hat Frauen nicht immer zur Verfügung gestanden. Kleider aus verschiedenen Zeiten und soziokulturellen Zusammenhängen laden ein zum Entdecken und Stöbern. Durch Info-Schilder erfahren Sie etwas über die Frage, was Mode und Rolle von Frauen miteinander zu tun haben. So erzählt der Talar zum Beispiel etwas über die Geschichte von Pfarrerinnen in der Landeskirche.

Element 4: Webrahmen

Das Motto des Jubiläumsjahres ist „Gewoben in Gottes Geschichte“. Passend dazu sind die Besucherinnen eingeladen, ihren eigenen Faden in einem großen Webrahmen einzuweben. Material steht bereit. Der Webrahmen ist wie ein gemeinsam gestaltetes Gästebuch.

Informationen zur Ausleihe

Die Ausstellung kann flexibel aufgebaut werden und ist leicht mit einem Auto transportierbar.
Sie finden eine Checkliste für den Aufbau, rechts unter:  // Informationen zur Ausstellung.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Empfohlener Ausleihzeitraum: 14 Tage

  • Ausleihgebühr: 50 Euro, beinhaltet die Ausstellungsversicherung
  • Hin- und Rücktransport: erfolgt nach Absprache und in eigener Verantwortung

Kontakt: EFW Geschäftsstelle, Telefon 0711 229363-220, efw(at)elk-wue.de

RAUMBEDARF
zwei Dreiecks-Säulen mit je drei Fahnen zu aktuellen Frauenfragen

  • Standmaße: B 100 x H 215 x T 90 cm
  • Gewicht: eine Säule 4,5 kg (in einer Tragetasche)

Die Stoffbahnen sind schwer entflammbar. Das Brandschutz-Zertifikat liegt im Ausstellungshandbuch vor. Zum Aufbau benötigen Sie kein Werkzeug.

Bodenbilder aus Vinyl

  • 1 Bodenbild: EFW mit Jubiläumsmotto (Auslegemaß: 1m x 1m)
  • 11 Bodenbilder: chronologisch mit Daten und Fakten aus 100 Jahren EFW-Geschichte (Auslegemaß: 50 cm x 50 cm)

Die Bodenbilder sind rutschfest, begehbar und schwer entflammbar. Das Brandschutz-Zertifikat liegt im Ausstellungshandbuch vor. Bitte nehmen Sie die Bodenbilder nach Ankunft aus der Transporthülle, damit sich die Wellung auslegt.

Stand-Webrahmen & Materialkorb

  • Maße Stand-Webrahmen: (H 125,5 cm x B 64 cm x T 40 cm)
  • Maß Materialkorb: H 32 cm x B 31,5 cm x T 33.5 cm
  • Inhalt Materialkorb: Webmaterialien, Textilstifte, Schere

Kleiderständer

  • Transportmaße Kleiderständer: 5 Kleiderstangen in einer Transporttasche, 190 cm lang
  • Kleiderkoffer: 1 Rollkoffer, Maße: B 42 cm x H 63 cm x T 25 cm
  • 3 Kleidersäcke mit insgesamt 11 Kleidungsstücken

Bonusmaterial

  • ein Ansichtsexemplar des Jubiläumsordners
  • aktuelle EFW-Flyer, EFW Jahresprogramm
  • Ausstellungshandbuch, notwendige Werkzeuge
  • Aufhänger für Kleiderständer und Webrahmen

ZEITBEDARF
Aufbau: Zwei Personen können die Ausstellung in ca. 1 ½ Stunden aufbauen.
Abbau: Zwei Personen können die Ausstellung in ca. 1 Stunde abbauen und verpacken.

TECHNISCHE HINWEISE
notwendige Personen für Transport und Aufbau:
Wir empfehlen zwei Personen, besonders für den Aufbau des Kleiderständers.

Kontakt //

Christine Dorer

Telefon 0711 22 93 63-220
efw(at)elk-wue.de

Lesen Sie mehr über die Aktionen im Jubiläumsjahr auf unserem EFW-Blog

Ausstellungstermine //

// BAF Weikersheim
17.05. - 26.05.2019
Evang. Schloßkirche Bad Mergentheim
https://www.kirchenbezirk-weikersheim.de/einrichtungen/bezirksarbeitskreis-frauen/

// Diakonissenanstalt Stuttgart
24.05. – 23.06.2019
Öffnungszeiten s. Homepage

Links und Material //

// Materialordner

Hier finden Sie Texte und konkrete Vorschläge rund um das Jubiläum und sein Motto für die Frauenarbeit in Ihrer Kirchengemeinde. Den Materialordner können Sie bei uns bestellen. 

Inhalte des Ordners sind zum Beispiel
// 12 Monatsandachten
// Ausgearbeitete Gruppenstunden und Veranstaltungen für Frauen
// Historischer Überblick über 100 Jahre Frauenarbeit

Der Ordner kostet 12 EURO. Bestellungen unter Tel. 0711 229363-220 oder per Mail unter 
efw(at)elk-wue.de