Thema

Allein erziehen//


Familienbilder in Deutschland sind sehr bunt und vielfältig. Unter acht Millionen Familien mit minderjährigen Kindern sind 19% alleinerziehend. Tendenz steigend. Neun von zehn Alleinerziehenden sind Frauen. 


Alleinerziehende sind meist vor vielfältige strukturelle und ökonomische Herausforderungen gestellt. So gestaltet sich für diejenigen, die keine oder nur wenig Unterstützung durch den anderen Elternteil erfahren, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als besonders herausfordernd. 68% der Alleinerziehenden mit Kindern unter 18 Jahren waren 2018 erwerbstätig; viele die nicht erwerbstätig sind, würden gerne einer Arbeit nachgehen. Rund 38% der alleinerziehenden Elternteile sind derzeit auf staatliche Leistungen nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II) angewiesen. Alleinerziehende und ihre Familien sind damit im besonderen Maße armutsgefährdet.

Die Bedürfnisse und Lebenswirklichkeiten von Alleinerziehenden unterscheiden sich sehr zu denen anderer Familienformen und verlangen nach einer besonderen Unterstützung.

Die Evangelischen Frauen in Württemberg setzen sich als Teil des Netzwerkes Alleinerziehenden Arbeit Baden-Württemberg im Rahmen von Veranstaltungen, Lobbyarbeit und Veröffentlichungen für wichtige Themen von Alleinerziehenden in Gesellschaft, Politik und Kirche ein. 

Weitere Mitglieder sind die Diözese Rottenburg-Stuttgart/Fachbereich Ehe und Familie/Alleinerziehende, das Erzbischöfliche Seelsorgeamt Freiburg, die Evangelischen Frauen in Baden und der Verband alleinerziehender Mütter und Väter VAMV/Landesverband Baden-Württemberg.

Bei der Diakonie Württemberg finden Alleinerziehende Hilfe und Beratung in dem Angebot des diakonischen Grunddienstes, der Schwangerenberatung und der Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Einige der Beratungsstellen bieten auch Angebote ausschließlich für Alleinerziehende an. Eine Auflistung der Kontaktadressen der diakonischen Kreis- und Bezirksstellen in Württemberg finden Sie hier.

Aktuelle Links //

Downloads //

Kontaktadressen

der diakonischen Kreis- und Bezirksstellen in Württemberg