Dokumentarfilm

„In Search...“


06.02.2020
18:30 Uhr
Stuttgart

Internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung

Eine mutige und entschlossene junge Frau spricht in diesem Film über ihre Erfahrungen mit der weiblichen Genitalverstümmelung.

Beryl dachte als junges Mädchen, als sie in einem ländlichen Dorf in Kenia aufwuchs, dass alle Frauen in der Welt „beschnitten“ werden durch „Female Genital Mutilation/Cutting” (FGM/C).
Viele Jahre später erfährt sie, dass es eine neue Operationsmethode gibt, die verspricht, das zurückzugeben, was damals verloren ging. In ihrem autobiografischen Dokumentarfilm „In Search...“ zeigt sie das emotionale Dilemma, indem sie mit anderen Frauen spricht, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Der Eintritt ist frei!

Nächste Veranstaltung >
< Vorherige Veranstaltung
// Zurück zur Übersicht

VERANSTALTUNGSORT

Treffpunkt Rotebühlplatz, Theodor-Bäuerle-Saal