Frauenrechte bewahren, verteidigen, stärken

Slowenien-Stuttgart


08.03.2019
18:00 - 21:00 Uhr
Großer Sitzungssaal im Rathaus

Dieses Jahr stellt das Treffen des Weltgebetstags mit dem Internationalen Frauentag das Ende der Stuttgarter Veranstaltungsreihe zu 100 Jahre Frauenwahlrecht dar. Das passt besonders gut, weil das gemeinsame Thema Sloweniens und Stuttgarts bzw. Baden-Württembergs ist, wie Frauenrechte bewahrt, verteidigt und gestärkt werden können, gerade im Jubiläumsjahr des Frauenwahlrechts!

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren bitten wir dieses Jahr um eine Anmeldung an unten stehende Adresse.


Verbindliche Anmeldung bitte bis Freitag, 1. März 2019,
per E-Mail: poststelle.chancengleichheit(at)stuttgart.de

Nächste Veranstaltung >
< Vorherige Veranstaltung
// Zurück zur Übersicht

LEITUNG

Lore Raudonat und Saskia Ulmer, EFW/ Dr. Ursula Matschke, Abteilung für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern

KOOPERATION

Stadt Stuttgart Württembergische Arbeitsgemeinschaft christlicher Frauen für den Weltgebetstag

VERANSTALTUNGSORT

Rathaus Stuttgart

ANMELDEFRIST

01.03.2019