Interreligiöses Frauenmahl

Aufeinander hören – miteinander essen – einander begegnen


18.07.2021
16:30 - 20:00 Uhr
Stuttgart

Frauen aus unterschiedlichen Religionen und Kulturen hören einander zu, lernen voneinander und essen miteinander.
Im Mittelpunkt des Abends stehen Impulse und Anregungen zum Gespräch.
Bereichern Sie diese besondere Art der Gemeinschaft an diesem Abend durch Ihre Teilnahme, feiern und diskutieren Sie mit!

Sofern möglich führen wir die Veranstaltung in Präsenz durch, ansonsten digital. Bitte melden Sie sich an, damit wir Sie informieren können, in welcher Form die Veranstaltung stattfindet.

Das gemeinsame Essen gestalten wir den Regelungen der Landesverordnung entsprechend. Jüdische und muslimische Speisevorschriften werden berücksichtigt.

WEITERE INFOS: www.hospitalhof.de
KOOPERATION: Bahá'í-Gemeinde Stuttgart; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof; Evang. Frauen in Württemberg; Gesellschaft für Dialog BW e.V., Haus Abraham; Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg, Katholisches
Bildungswerk Stuttgart, KDFB und Fachbereich Frauen – Diözese Rottenburg-Stuttgart; Stiftung Weltethos, StuFem e.V. – Verein, Lessing-Schulen Stuttgart
KOSTENBEITRAG: entfällt, Spenden erbeten

Verbindliche Anmeldung: mit Kursnummer 211-892 erforderlich unter info(at)hospitalhof.de (Teilnehmerinnenzahl begrenzt) 
Anmeldeschluss: 08.07.21

Nächste Veranstaltung >
< Vorherige Veranstaltung
// Zurück zur Übersicht

VERANSTALTUNGSORT

Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

KOSTEN

KOSTENBEITRAG: entfällt, Spenden erbeten

ANMELDEFRIST

08.07.21