Evangelische Frauen in Württemberg

Die Evangelischen Frauen in Württemberg stehen für die Vielfalt evangelischer Frauen im Raum der Landeskirche. Wir bieten Raum, um als Frauen über Glaubens- und Lebensfrage nachzudenken, sie biblisch-theologisch zu reflektieren und in Handeln aus dem Glauben umzusetzen. 
Ob Fragen zur religiösen Erziehung, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder rund um den Bereich Pflege: Wir arbeiten und informieren zu Themen, die Frauen betreffen.
Als Werk der Evangelischen Landeskirche bündeln wir frauenspezifische Interessen in Kirche und Gesellschaft. Wir vertreten die Interessen von Frauen in vielfältiger Gremienarbeit und laden interessierte Frauen ein, mitzuarbeiten.

Aktuelle Meldungen von EFW

Feierliche Einsetzung von Maren Dechant und Doris Schmid

Bei einem Gottesdienst vor dem Psalmentag Anfang Dezember wurden die neuen Referentinnen für die Gemeindebezogene Arbeit und Eltern-Kind-Arbeit, Maren Dechant und Doris Schmid, von Hans-Joachim Janus, Oberkichenrat und...Weiter

Psalmentag in Stuttgart

Über 100 Frauen beschäftigten sich mit den PsalmenWeiter

Gleichheit, Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit

Dieses Jahr fällt der Internationale Tag der Menschenrechte mit dem 2. Advent zusammen. Am 10. Dezember wird jedes Jahr aufs Neue der Verabschiedung der Menschenrechte am 10.12.1948 durch die Generalversammlung der Vereinten...Weiter

Weihnachtsgrüße der EFW mit einem Bild aus dem FrauenPsalmenBuch

WIEDERHALL

Das Herz voller Furcht
täglich neu genährt
höre ich von dem
der kommt als Licht –
Lichtquelle ist bis heute
mein Herz getaucht
in dieses kleine – große Licht
darf, kann und soll
in mir – mit mir
der Furcht standhalten
die Sehnsucht nach Frieden
bewahren
sich nähren lassen
täglich neu
Licht in die Welt bringen
mal wenig – mal viel
wie es mir eben gelingt
so sagt es
der Engel
zu mir
Eva-Maria Bachteler
(angeregt durch die Verkündigungsbotschaft der Engel in Lukas 2,9-14)

 

 

Psalmentag EFW

Psalmen tanzen, singen, malen

Beim Psalmentag am 2. Dezember in Stuttgart haben sich über 100 Frauen von den Psalmen berühren lassen: von ihrer Theologie und von ihrer Kraft, die bis heute Menschen prägt. Nach einem Vortrag von Prof. Dr. Klara Butting zur Theologie und Spiritualität der Psalmen gab es Workshops, in denen Psalmen getanzt, gesungen, gemalt und gelesen wurden. Danke an alle, die mitgemacht haben!

 


Angedacht //

Jesus aber antwortete und sprach zu ihr: Marta, Marta, du hast viel Sorge und Mühe; eins aber ist not.(Lukas 10,38-42)

// ANDACHT ZUM ADVENT 2017

Empfehlungen //

EFW-Buch: Frauen schreiben Psalmen

FRAUEN-PSALMEN-BUCH

Rund 100 Frauen haben für das neue Buch von EFW Psalmen selber geschrieben oder gemalt. Das Ergebnis sind 101 berührende Texte und Bilder zu den Psalmen. Frauen unterschiedlichen Alters und Herkunft schreiben über ihr Leben, über gesellschaftliche und biografische Fragen, über ihren Glauben und ihr Verhältnis zu Gott.

Das Buch können Sie für 7,50 Euro erwerben unter efw(at)elk-wue.de oder Telefon 0711 229363-220.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und halten Sie sich auf dem Laufenden!