Evangelische Frauen in Württemberg

Die Evangelischen Frauen in Württemberg stehen für die Vielfalt evangelischer Frauen im Raum der Landeskirche. Wir bieten Raum, um als Frauen über Glaubens- und Lebensfrage nachzudenken, sie biblisch-theologisch zu reflektieren und in Handeln aus dem Glauben umzusetzen. 
Ob Fragen zur religiösen Erziehung, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder rund um den Bereich Pflege: Wir arbeiten und informieren zu Themen, die Frauen betreffen.
Als Werk der Evangelischen Landeskirche bündeln wir frauenspezifische Interessen in Kirche und Gesellschaft. Wir vertreten die Interessen von Frauen in vielfältiger Gremienarbeit und laden interessierte Frauen ein, mitzuarbeiten.

Aktuelle Meldungen von EFW

Erika Stöffler feiert 90. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch von den Evangelischen Frauen!Weiter

300 Frauen beim Kreuzweg durch die Stuttgarter Innenstadt

Beim Frauenkreuzweg an Karfreitag zogen über 300 Frauen durch die Innenstadt Stuttgarts. An verschiedenen Stationen wurden aktuelle Themen in den Blick genommen, die Lebenswege von Frauen „durchkreuzen“.  Im Jahr des...Weiter

Frauen und Technik, Männer und Pflege

Der Girl's/Boy's Day motiviert außerhalb von SchubladenWeiter

Erstes Interreligiöses Frauenmahl

Frauen essen und reden miteinander

Herzliche Einladung zu einem festlichen Essen und Gesprächen am Donnerstag, 11. Mai, ab 16:30 Uhr in Stuttgart-Heslach. Frauen aus unterschiedlichen Religionen begegnen sich.

// WEITERE INFORMATIONEN UND VERANSTALTUNGEN

Depression geht uns alle an

Depressionen und Burnout nehmen zu, häufig sind Frauen davon betroffen. In dem Text werden Hintergründe und Ursachen beschrieben sowie Beratungsmöglichkeiten genannt. 

// Text zu Depressionen


 

 

Angedacht //

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch eine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn. Römer 8,38

// GEDANKEN ZUM BIBELVERS - LESEN SIE MEHR

Empfehlungen //

EFW-Buch zu Frauen und Reformation

Auf zur Reformation

Selbstbewusst, mutig, fromm – Frauen gestalten Veränderung. Die Reformation ist weiblich, das zeigt diese Zusammenstellung verschiedener Frauen aus dem Südwesten Deutschlands. Frauen von Reformatoren, Reformatorinnen und publizistisch wie politisch aktive Frauen werden vorgestellt.