Evangelische Frauen in Württemberg

Die Evangelischen Frauen in Württemberg stehen für die Vielfalt evangelischer Frauen im Raum der Landeskirche. Wir bieten Raum, um als Frauen über Glaubens- und Lebensfrage nachzudenken, sie biblisch-theologisch zu reflektieren und in Handeln aus dem Glauben umzusetzen. 
Ob Fragen zur religiösen Erziehung, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder rund um den Bereich Pflege: Wir arbeiten und informieren zu Themen, die Frauen betreffen.
Als Werk der Evangelischen Landeskirche bündeln wir frauenspezifische Interessen in Kirche und Gesellschaft. Wir vertreten die Interessen von Frauen in vielfältiger Gremienarbeit und laden interessierte Frauen ein, mitzuarbeiten.

Aktuelle Meldungen von EFW

Neue EFW-Materialien für die Praxis: Geistlich und kreativ - Anfangen in Gruppen

Als Verantwortliche für Gruppen, Gremien und Veranstaltungen sind Frauen immer wieder mit Veränderungen und Anfängen beschäftigt. Unsere neues Heft „Materialien für die Praxis“ bietet Ihnen geistliche und theoretische Grundlagen...Weiter

Global Breakfast mit Pastorin Izani Bruch

Ökumenisches Frauenfrühstück ist gut besuchtWeiter

Männer und Frauen sind gleichberechtigt

Zeichen setzen für Demokratie und GrundrechteWeiter

Pfingsten

Evangelischer Frauengottesdienst im ARD

Am Pfingstsonntag übertrug das ARD um 10 Uhr live einen Gottesdienst aus Freiburg, der von evangelischen Frauen aus Baden und Württemberg vorbereitet wurde. Landesfrauenpfarrerin Eva Bachteler hielt die Liturgie.

// LINK ZUR MEDIATHEK UND WEITERE INFORMATIONEN

Klosterwochenende

Austausch, Stille, Inspiration

Beim diesjährigen Klosterwochenende für Frauen in Untermarchtal sind noch wenige Plätze frei. Wir möchten uns in der besonderen Atmosphäre des Klosters mit Fragen der Selbst- und Fremdwahrnehmung beschäftigten. Informationen unter Tel. 0711 229363-220 oder efw-anmeldungen(at)elk-wue.de

//WEITERE INFORMATIONEN

Angedacht //

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.(Jesaja 66,13)

// ANDACHT ZUM MUTTER SEIN - LESEN SIE MEHR

Empfehlungen //

EFW-Buch zu Frauen und Reformation

Auf zur Reformation

Selbstbewusst, mutig, fromm – Frauen gestalten Veränderung. Die Reformation ist weiblich, das zeigt diese Zusammenstellung verschiedener Frauen aus dem Südwesten Deutschlands. Frauen von Reformatoren, Reformatorinnen und publizistisch wie politisch aktive Frauen werden vorgestellt.