Evangelische Frauen in Württemberg

Die Evangelischen Frauen in Württemberg stehen für die Vielfalt evangelischer Frauen im Raum der Landeskirche. Wir bieten Raum, um als Frauen über Glaubens- und Lebensfrage nachzudenken, sie biblisch-theologisch zu reflektieren und in Handeln aus dem Glauben umzusetzen. 
Ob Fragen zur religiösen Erziehung, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder rund um den Bereich Pflege: Wir arbeiten und informieren zu Themen, die Frauen betreffen.
Als Werk der Evangelischen Landeskirche bündeln wir frauenspezifische Interessen in Kirche und Gesellschaft. Wir vertreten die Interessen von Frauen in vielfältiger Gremienarbeit und laden interessierte Frauen ein, mitzuarbeiten.

Aktuelle Meldungen von EFW

WGT Stifte-Aktion nimmt Fahrt auf!

Beteiligungsaktion begeistert und motiviert Frauen im ganzen LandWeiter

Stellenausschreibung: Verein für internationale Jugendarbeit e. V. (vij),

Der Verein für internationale Jugendarbeit e. V. (vij), Landesverein Württemberg, ist eine diakonische Organisation mit Sitz in Stuttgart. Mit unserer Arbeit fördern wir die Begegnung und den Austausch zwischen Menschen...Weiter

NEUE AUSBILDUNG ZUR FAMILIENPFLEGERIN – CHANCE AUF WIEDEREINSTIEG

Eine neue Praxisintegrierte Ausbildung zur Familienpfleger/in bietet die Möglichkeit, die Ausbildung abwechselnd zwischen schulischem Blockunterricht und praktischen Ausbildungsteilen zu absolvieren. Die Ausbildung richtet sich...Weiter

Alte Stifte sammeln für guten Zweck

UNTERRICHT FÜR MÄDCHEN IM LIBANON

Mit einer Spendenidee tut der Weltgebetstag Gutes für geflüchtete Mädchen: Alte, unbrauchbar gewordene Stifte werden in Deutschland recycelt. Mit dem Erlös werden syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon unterrichtet. Machen Sie mit! EFW ist Sammelstelle.

 

 

Schauen Sie den Gottesdienst auf YouTube an

Gloria - Frauengottesdienst der Landessynode

Drei biblische Frauen stehen im Mittelpunkt des Gottesdienstes zum Weltfrauentag. Eva, Rut und eine namenlose Witwe. Was haben diese Frauen uns heute zu sagen? Die Pfarrerinnen Iris Carina Kettinger, Kerstin Vogel-Hinrichs und Dr. Heidi Buch stellen die biblischen Figuren vor. [Text: Philipp Farago, Kirchenfernsehen] Der Psalm im Gottesdienst war aus dem Psalmenbuch der Evangelischen Frauen in Württemberg.

Das Kirchenfernsehen war dabei: https://kirchenfernsehen.de/video/gottesdienst-weltfrauentag-synode2018/

 


Angedacht //

Und sie gingen hinaus und flohen vor dem Grab; denn Zittern und Entsetzen hatte sie ergriffen. (Mk 16,8)

// ANDACHT ZU OSTERN

Empfehlungen //

EFW-Buch: Frauen schreiben Psalmen

FRAUEN-PSALMEN-BUCH

Rund 100 Frauen haben für das neue Buch von EFW Psalmen selber geschrieben oder gemalt. Das Ergebnis sind 101 berührende Texte und Bilder zu den Psalmen. Frauen unterschiedlichen Alters und Herkunft schreiben über ihr Leben, über gesellschaftliche und biografische Fragen, über ihren Glauben und ihr Verhältnis zu Gott.

Das Buch können Sie für 7,50 Euro erwerben unter efw(at)elk-wue.de oder Telefon 0711 229363-220.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und halten Sie sich auf dem Laufenden!