Fachausschüsse //

Zu den Arbeitsbereichen von EFW gibt es Fachausschüsse, die das jeweilige Arbeitsfeld mit externer und basisbezogener Kompetenz begleiten. Hier arbeiten haupt- und ehrenamtliche Expertinnen zusammen. Die Fachausschüsse werden von der Hauptversammlung eingesetzt.

FACHAUSSCHUSS KIRCHE UND GESELLSCHAFT

Die Verbandsarbeit im Themenbereich „Kirche und Gesellschaft“ von EFW vernetzt evangelische Frauenverbände und -werke, Schwesternschaften mit ihren Einrichtungen, frauenbezogene Berufs- / Interessensvertretungen und Ausbildungsstätten sowie Frauen- und Genderreferate gemischter Verbände.

Sie bündelt kirchliche wie diakonische Frauenkompetenz und leistet Lobbyarbeit im Blick auf aktuelle kirchen- und gesellschaftspolitische Themen. Die gemeinsame Arbeit kristallisiert sich im Fachausschuss Kirche und Gesellschaft. Der Fachausschuss bietet fachliche Information und ist ein Forum für Begegnung, Austausch sowie zur gegenseitigen Vernetzung. Frauenpolitisch interessierte Fachfrauen aus dem
Raum von Kirche und Diakonie ohne verbandliche Delegation sind ebenfalls eingeladen, Kontakt aufzunehmen.

Das Schwerpunktthema 2019 ist „Frauengesundheit“. Frauen sind besonders in der Lebensmitte in Situationen der Doppel- und Dreifachbelastung: Erwerbstätig, Hauptzuständige für Haushalt, Ca-
re-Arbeit und Ehrenamt. Das hat Auswirkungen auf die psychische und physische Gesundheit. Deshalb beschäftigt sich der Fachausschuss 2019 mit den folgenden Fragen: Welche Herausforderungen
müssen Frauen in unserer Gesellschaft heute meistern? Welchen Beitrag können Gesellschaft, Arbeitgeber und Kirche - aber auch wir selbst - für den Erhalt unserer körperlichen und geistigen Gesundheit leisten?

Termine Fachausschuss Kirche und Gesellschaft
Montag, 28.01.2019
Montag, 25.03.2019 Planungssitzung
Montag, 15.07.2019
Montag, 30.09.2019
Montag, 25.11.2019

Jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr in der EFW-Landesgeschäftsstelle, Stuttgart.

 


JANINA MANGELSDORF, Arbeitsbereich Kirche und Gesellschaft, EFW,
Telefon 0711 229363-213, janina.mangelsdorf(at)elk-wue.de

 

 

FACHAUSSCHUSS GLAUBE UND GEMEINDE

Die gemeindebezogene Arbeit der Evangelischen Frauen in Württemberg ist der Arbeitsbereich, mit dem das ehrenamtliche Engagement von Frauen in Kirchengemeinden und Kirchenbezirken unterstützt wird – in Form von Fortbildungsangeboten, Bereitstellung von Arbeitsmaterialien, Vorträgen vor Ort und durch das
Engagement für gute strukturelle Rahmenbedingungen für Frauenarbeit.


Im Fachausschuss arbeiten ehrenamtliche Mitarbeiterinnen aus allen Prälaturen der Landeskirche mit den zuständigen Referentinnen der Landesstelle zusammen. Er sorgt für die konzeptionelle Weiterentwicklung der gemeindebezogenen Arbeit und trägt zur inhaltlichen Arbeit des Fachreferates bei. Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


KONTAKT: Telefon 0711 229363-220, efw(at)elk-wue.de

EHRENAMTLICHE LEITUNG: BRIGITTE ZIRNGIBL

EFW-Freundinnen

Als ehemalige haupt- und ehrenamtlich Mitarbeiterinnen unterstützen und begleiten wir die laufende Arbeit

  • mit unserem Interesse an kirchlicher Frauenarbeit und kirchlicher und gesellschaftlicher Frauenpolitik
  • mit unserem Fachwissen
  • mit unseren Erfahrungen aus der evangelischen Frauenarbeit
  • mit unserer Fürbitte
  • mit unseren Spenden.

Sie sind eingeladen, hinzuzukommen. Ort der Treffen ist die EFW-Landesgeschäftsstelle, Stuttgart

Kontakt: Elke Anna Lang, efw(at)elk-wue.de